Der Folkclub Taunusstein e.V. Riverfolk 
Aktuell  Unser Programm  Links   Über uns    
 


Das Absinto Orkestra beim Folk-Club

Der Balkan-Express macht im Salon-Theater Station

Am Sonntag, dem 17. März, kommt das Absinto Orketra ab 18.00 Uhr in das Salon-Theater zum Folk-Club Taunusstein.

Der Balkan-Beat-Express rattertungebremst über Deutschlands Bühnenbretter, und das Absinto Orkestra ist seit mehr als 15 Jahren eine der Lokomotiven. Inspiriert von den mitreißendenRhythmen osteuropäischer Hochzeitskapellen erzählen fünf Musiker ihre ganz eigene Geschichte:
Von der Liebe des Geigers zur Klassik, von der Django Reinhardt-Passion des Gitarristen, von der Jazz-Leidenschaft des Saxofonisten, von der russischen Heimat des Mannes am Kontrabass und von den bessarabischen Wurzeln des singenden Mandolinenspielers.

Die Live-Performance der Absintos ist nicht nur eine unwiderstehliche Aufforderungzum Mitsingen, Tanzen und Klatschen – hier werden Hymnen auf das Leben zelebriert, die alles einbeziehen, was diese kurze Spanne ausmacht: Liebe und Vergänglichkeit, Witz und Sehnsucht, Melancholie und Rausch.

Stefan Ölke (Akustische Gitarre, Gesang, Mandoline) hat das Saitenzupfen im Mandolinenorchester gelernt. Seine Frontmann-Qualitäten hat er sich während seiner Straßenmusikerzeit in Deutschland, Frankreich und Italien zugelegt.
Jo Schappert (Akustische Gitarre, Gesang) bekam 1978 seine erste Gitarregeschenkt, erforscht seitdem die Welt der sechs Saiten und lässt sich von jeder Musik inspirieren, die ihm gefällt.
Jolly Reinig (Violine) spielt Opas Teufelsgeige, die er in alter Väter Sitte mal weinen und mal galoppieren lässt, bis am Bogen die Rosshaare glühen.
Pavel Klimashevski (Kontrabass) widmetsich der Aufgabe, den Absinto-Haufen rhythmisch zusammenzuhalten, kann sich aber gelegentliche Eskapaden nicht verkneifen.
Francois Heun ist absofort mit dabei und spielt die Absintos mit seinem Sopransaxophon an dieWand – wenn er nicht eine tiefgründigere Kanne in die Hand nimmt, um den Saal zum Vibrieren zu bringen.

 

Sonstige Informationen


Einrittskarten sind im Vorverkauf an derTheaterkasse (Tel.06128/4892152, 24 Stunden Ticket-Hotline 01806 700733und über das Internet (www.salon-theater.de.) zu buchen. Die Theaterkassehat dienstags von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr und mittwochs von 10.00 bis 12.00Uhr und jeweils zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Auch beiSchreibwaren Ellinger und der Buchhandlung Literatour – beide inBleidenstadt- geht das. Weitere Informationen zum Programm des Folk-Clubsgibt es über www.folk-club-taunusstein.de.


Tragen Sie sich in unsere Mailing-Liste ein. Damit bekommen Sie die aktuelle Programmübersicht und
Informationen zu den einzelnen Konzerten ganz bequem per E-Mail nach Hause!

 


Ja, ich will den Folkclub-Newsletter!




Folk Club Taunusstein 2018